Junggesellenabschiedstour

Beschreibung

Junggesellenabschiedstour
„Mit kölschem Segen ins Eheleben“

Bei diesem unvergesslichen Abschied aus dem vorehelichen Dasein trefft Ihr den Kölschen Lebemann Schäng. Nach der ersten herzlichen Begegnung im Schatten des Domes wird eines schnell klar: Man kann ihm vertrauen und man kann von ihm noch viel lernen über die Ehe und das Leben im Allgemeinen.

Was müssen Braut oder Bräutigam unbedingt noch für eine erfolgreiche Ehe verinnerlichen? Schäng, die personifizierte kölsche Lebenslust, kennt die Antwort und er spricht sie gnadenlos aus. Dass dabei auch die ein oder andere verrückte Aufgabe zu erfüllen ist versteht sich von selbst. Vom Fruchtbarkeitsritual bis zum Heinzelmännchen Arbeitseinsatz wird hier alles geboten...

Am Ende dieser lockeren, vergnüglichen Tour vom Kölner Dom in die Altstadt werden Braut oder Bräutigam mit Kölschem Segen in ihr zukünftiges Eheleben entlassen...

Zusatzinformationen

Art der Veranstaltung Junggesellenabschied mit Schauspieler
Die Tour ist für männliche und weibliche Gruppen.
Dauer ca. 1,5 Stunden
Treffpunkt Kreuzblume vor dem Dom
Gruppenbuchungen sind ganzjährig möglich.
Gruppenpreis an einem Termin Ihrer Wahl:
bis 8 Teilnehmer 160 €, jede weitere Person 10 €
Maximalpreis 299 €, max. Teilnehmerzahl 20 Personen
jga_zitat_1170x400_04
jga_zitat_1170x400_03
jga_zitat_1170x400_02
jga_zitat_1170x400_01
Previous Next Play Pause