Mord im Stadion

Beschreibung

Mord im Stadion – der Brauhauskrimi

Der Kölsche Traditionsverein Rut-Wiess Kölle 011 lädt zur Jahreshauptversammlung ins Vereinsheim. Trotz guter Saison und noch besserer Zahlen ist die Stimmung hochexplosiv. Es gibt Gerüchte, dass der große Star des Klubs Kevin Schmitz zum verhassten Erzrivalen in die "Kappeswüste" am Niederrhein wechseln will.
Der feurige Meistertrainer Carlo Calzone steht kurz vor einem seiner legendären Wutausbrüche. Wie lange noch werden sich die Vereinsmitglieder vom leckeren Kölsch und dem guten Essen der burschikosen Wirtin Lotte besänftigen lassen? Die ersten Wetten laufen schon. Auch Kevins "sehr blonde" Spielerfrau Priszilla Schmitz und sein durchtriebener Manager Rainer Kleinholz warten ungeduldig auf den Fussballstar. Doch der kommt und kommt nicht! Ihm wird doch nichts passiert sein….
Seien Sie live dabei, wenn kölsche Fussballgeschichte geschrieben wird und erleben sie ein heiteres Kriminalstück mit Musik, Tanz und Gesang. Natürlich jitt et och jät zo müffele un jät zo süffele im Brauhaus Früh am Dom oder im Früh Em golde Kappes .

Menü:

Rheinische Kartoffelsuppe
***
Schweinebraten in Frühkölschsoße mit Kartoffelklößen und Krautsalat
oder
Seehechtfilet „Müllerin Art“ mit Zitronenbutter, Salzkartoffeln und gemischtem Salat
***
Kölsches Tiramisu
***
(inkl. ein Begrüßungskölsch und 1 Schnaps zum Dessert, vegetarisches Menü bei Voranmeldung)

Zusatzinformationen

Art der Veranstaltung Brauhaus-Krimi
Dauer ca. 3 Stunden
Brauhaus Früh am Dom, Em Golde Kappes
Einlass ab einer Stunde vor Beginn.
Gruppenbuchungen sind ganzjährig möglich.
Öffentliche Termine 2018 im Brauhaus Früh am Dom Beginn jeweils 19 Uhr, 6. April (Premiere), 18. Mai, 25. Mai, 8. Juni
Preise für öffentliche Veranstaltung 69,- € pro Person inkl. Menü, exkl. Getränke
Für private Gruppenbuchungen sprechen Sie uns bitte an.